Mit IT-Analytics die IT-Service-Performance messen

USU Service Intelligence ist eine spezifische Analytics-Lösung für das IT-Service-Management (ITSM) zur übergreifenden Analyse, Überwachung und Steuerung von Informationen aus allen relevanten ITSM-Systemen und ITIL®-Prozessen.

Mit USU Service Intelligence etablieren Sie ein professionelles Performance Management für ITSM-Prozesse: Durch die konsolidierte Sicht auf verdichtete ITSM-Daten erhalten Sie einen raschen Gesamtüberblick und volle Transparenz über systemübergreifende Serviceprozesse. Damit können Sie die IT-Leistungserbringung messen und belegen, die Effizienz steigern und so Kosteneinsparungen im operativen IT-Betrieb erzielen.

USU-Service-Intelligence_Website-Grafik_RGB

 

Alle wichtigen Kennzahlen im Blick

USU Service Intelligence ist auf die spezifischen Informationsbedürfnisse von CIOs, Service-Desk-Leitern und Prozessverantwortlichen im IT-Servicemanagement zugeschnitten. Mit rollenbasierten Dashboards, vordefinierten Kennzahlen und intuitiven Ad-hoc-Analysen erhalten Nutzer punktgenaue Analysen zu IT-Betriebsdaten und ITSM-Prozessen.

Mit USU Service Intelligence nutzen Sie vordefinierte KPIs „out of the box“ – basierend auf Best Practices aus ITIL®, COBIT®, ISO 20000 und dem Wissen aus über 35 Jahren ITSM-Projekterfahrung. Durch intelligent konsolidierte ITSM-Daten erkennen Sie Trends und Schwachstellen rasch, und durch eine flexible Ursachenanalyse („Self-Service BI“) können Sie die betreffenden IT-Serviceprozesse gezielt optimieren. Mit relevanten, nachvollziehbaren Kennzahlen belegen Sie die Leistungsfähigkeit der IT nach innen und außen und schaffen so die Grundlage für die richtigen strategischen, taktischen und operativen IT-Entscheidungen.

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Prozesse und Ihren Prozessreifegrad verbessern können! Ihre IT-Analytics-Lösung lässt sich in jedes bestehende IT-Servicemanagement-System integrieren. Für USU Service Intelligence bestehen bereits Schnittstellen zu folgenden Systemen: HP OpenView, BMC Remedy, ServiceNow, OmniTracker, SAP Solution Manager.

Best-Practice-KPIs, Referenzen und mehr finden Sie auf www.usu-service-intelligence.de.

 

bsm_smart_link_rgb

 

IT-Self-Service, der Anwender begeistert

USU Smart Link ist eine Self-Service-Lösung, die eine smarte Verbindung schafft zwischen IT-Endanwendern und dem IT-Support. Alle IT-bezogenen Informationen und Support-Funktionen sind in einem einzigen Kanal gebündelt. Damit ist USU Smart Link für IT-Endanwender immer die erste Anlaufstelle – ob bei Störungsmeldungen, IT-bezogenen Fragen oder Service-Requests – und ist auf jedem Endgerät nutzbar. Bestehende Systeme wie z.B. das IT-Ticketsystem, Service-Request-Anwendungen oder Dokumentenspeicher werden nicht ersetzt, sondern einfach durch USU Smart Link ergänzt.

usu_smart_link

 

Hohe Benutzerakzeptanz = nachhaltige Ticket-/Kosten-Reduktion

Über den Erfolg einer Self-Service-Anwendung entscheidet die Akzeptanz der Benutzer. Bei vielen Self-Service-Lösungen muss sich der Anwender schon zu Beginn entscheiden, in welche Kategorie sein Anliegen fällt. Nicht so beim Einsatz von USU Smart Link: Anwender stellen ihre Frage und erhalten schon während der Recherche passende Antworten aus FAQs oder hilfreiche Dokumente in der Wissensdatenbank vorgeschlagen. Die Bedienung ist ganz einfach und intuitiv. Wird keine Antwort gefunden, lässt sich direkt ein Ticket erstellen, ein Chat mit dem IT-Support oder ein Rückruf anfordern. Dieses 100%-ige Erfolgserlebnis sorgt für eine hohe Zufriedenheit und Nutzungshäufigkeit der Self-Service-Lösung. Und bereits bekannte Störungen werden als News direkt eingeblendet, wodurch sich eine Anfrage beim IT-Support häufig erledigt.

Mittels eines Service Connectors lässt sich USU Smart Link problemlos an vorhandene IT-Servicemanagement-Werkzeuge, beispielsweise an ServiceNow, anbinden. Gerne unterstützen wir Sie mit Beratungs- und Integrationsleistungen.

Erfolgskennzahlen, Referenzen und mehr finden Sie auf www.usu-smart-link.de.